Close

2 thought on “nackte frauen in handschellen in den knast

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Unsere Autorin ist wegen Beleidigung verurteilt und will partout nicht Sozialarbeit leisten. Kann ja dann so schlimm nicht sein. Viel Blut klebt an dieser Geschichte.

Viel Unrecht. Jetzt bin ich drin. Als ich an der schusssicheren Glasscheibe des Eingangs meine "Ladung" durchschiebe, gefriert die Freundlichkeit der Empfangsbeamtin.

Ich gestehe, ich komme zum ersten Mal hierher und verhalte mich so, wie ich es gewohnt bin. Mit gar nichts. Sondern man wird nur kommandiert. Man wird von Anfang an kommandiert! Deshalb bin ich verurteilt worden zu einer Geldstrafe von Euro, ersatzweise 20 Tage. Wieder warten. Ich muss meinen Taschen-Rucksack und meinen Stoffbeutel auspacken. Q-Tipps - Plastik! Zahnseide - geht gar nicht. Wahrscheinlich kann man damit jemanden erdrosseln. Ein flacher Wecker extreme mature oral sex pornhub Knopfbatterie?

Was meinen Sie, was man mit dem alles anstellen kann! Waschlappen, Unterhosen, Wolljacke - bekomme ich doch alles gestellt.

Hat was mit Drogen zu tun. Briefmarken darf ich behalten. Macht 1,50 Nackte frauen in handschellen in den knast. Da musste ich die Metallringe mit der Kneifzange abknipsen. Eine von der Lesbenfront. Zwischendrin in die Schreibstube nebenan, das "Verbrecherfoto" machen. Die nicht-uniformierte "Inspektorin" hat auch schon etliche Jahre Routine drauf. Im Gegensatz zu mir. Und schon unterschreibe ich, nackte frauen in handschellen in den knast sie hat ihren Feierabend gerettet.

Unsere Autorin hat eine Vierer-Zelle vorgezogen. Vor dem Tresen. In die Hocke gehen. Aha, Peepshow, sage ich in einem Anflug von trockenem Humor. Meine Kleidung verschwindet auch im Kleidersack. Und warten. Bin eingeschlossen. Ich lerne: Das ist Programm. Sie sind total ausgeliefert. Die sind genauso wie die, die drin sitzen.

Nein, geht nicht. Die beiden Ungarinnen wurden dann getrennt. Konnte mir grad noch sagen, ich hab schon gedacht, sie hat Schmerzen - das ging immer so mit Gestik und Zeichensprache - dann hab ich noch schnell 'nen Antrag, 'nen Antrag! Eigentlich habe ich es mir von Anfang an damit verscherzt, dass ich immer nach dem Namen gefragt habe. Ganz schlecht. Mir wurde angedroht, und das auch 'ne Zeitlang durchgezogen, dass man mich isoliert, sozusagen.

Wenn namenlos, dann ist 'hallo', und dann ist wurscht. Laut Hausordnung sollte man dazu gewaschen und angezogen sein. Alles von allen zusammen gewaschen? Auch die Unterhosen? Von wegen Hygiene. Manchmal Salat oder gestreckte Suppe. Und Aufschluss ist dann viertel nach zwei, und Einschluss ist dann wieder halb vier. Das ist 'ne lange Zeit. Zeit, Karten zu spielen. Briefe zu schreiben. Und was ist mit Arbeit? Gibt es kaum und gilt, wie Hausarbeit, als Privileg.

Dort gibt es nur diese Schlitzfenster oben an der Decke und nur Kaltwasser am Waschbecken. Na, bitte, wir sind hier kein 4- Sterne, wir sind ein 5-Sterne-Hotel! Da nackte frauen in handschellen in den knast auch wieder solche und solche, das kann schon schwierig werden. Die Vier-Bett-Belegung ist auch keine gute Idee. Sie bedeutet auch bei bestem Verstehen untereinander Stress. Oder weil geschnarcht wird. Oder jemand nur bei geschlossenen Fenstern schlafen kann. Wegen permanenten Schwarzfahrens zu mehreren Monaten Geldersatzstrafe verdonnert.

Sie beansprucht also immer den ganzen Tisch. Dieses Monsterskelett! Ich hab das gar nicht behalten, sondern nur so erstarrt da gesessen und nur gedacht, bleib ruhig, bleib ruhig. Und die Dritte immer: Katalinchen, Katalinchen, aber du musst doch nicht Alle Zellen liegen im 1. Stock zum Hof hin. Die Idylle schlechthin. Wenn man denn wollte. Und in die Zelle gejagt. Da kamen zehn Frauen, davon bestimmt sechs Polizistinnen, und zwar solche, 'ne!

Um die Frau in den Bunker zu bringen. Nur kahle Zelle, nur 'ne Matratze auf dem Boden. Und hat nur 'ne Decke. Die war dann da zwei, drei Tage. Die kriegt dann wie so'n Hund 'ne Essensschale rein, ne. Wir Zellengenossinnen haben das mit Frau K. Frau K. Wie sich herausstellt, war es das Ergebnis von "Schwester Gudruns" Spritze. Wozu, wohin? Keine Auskunft. Ich bin kurz vorm Kollabieren. Ich, die ich normalerweise 90 zu 60 habe, habe zum ersten Mal in meinem Leben Oder nackte frauen in handschellen in den knast ich gar nicht ?

Auch das ist Routine. Es ist ja nicht die Strafe in Form von Nackte frauen in handschellen in den knast, was einem zu schaffen macht.

Kein Platz, keine Bewegung. Kein Auslauf. Kein Abbau von Aggressionen. Keine psychosoziale Restitution. Und was ist mit der Resozialisation? Am Info- Brett auf dem Flur kann man sich in diverse "Kurse" eintragen.

Ich nehme alles mit, was mich aus meiner Zelle rausbringt. Ich bewundere die Kursleiter, wie sie mit den aufgeladenen Gefangenen umgehen und, nein, weil sie sexy frauen in engen latex "normal", einfach mit Respekt, als Menschen behandeln.

Graziela ist nachts um 3 Uhr vor einer Promi-Diskothek festgenommen worden. Mit nichts als ihrem Disco- Outfit, wegen "Fluchtgefahr".


© 2020
married and » On the internet sex videos genuine sex fans  arhicve