Close

Von Alice Galizia. Und wer hat was getan? Artemis verwandelte ihn in einen Hirsch, der darauf von seinen eigenen Jagdhunden zerfleischt wurde. Ein Comic eigentlich, der aber nur mit grossformatigen Zeichnungen nackte madchen mit keine kleidung auf, ohne Panels. Alles beginnt an einem See. Da liegt die weise, alte Frau Bezimena, eine junge Priesterin will ihren Rat.

Eintauchen in die Haupthandlung, Auftritt Benny: ein Wunschkind, das seinen Eltern bald Sorgen macht, weil Benny fast nichts anderes tut, als zu masturbieren.

Seine Lust ist er nicht losgeworden, nackte madchen mit keine kleidung auf sollte er auch. Benny nimmt das Buch zu sich und findet darin lauter erotische Zeichnungen, die ihn mit Becky und anderen Frauen beim Sex zeigen.

Von da an rutscht das Buch immer weiter in eine surrealistische Traumwelt ab. Oder war vielleicht auch schon alles davor ein Traum?

Am Ende jedenfalls ist alles noch einmal ganz anders als angenommen. Aber was ist denn nun mit Artemis? Dieses Spiel mit dem Artemis-Mythos ist aber nackte madchen mit keine kleidung auf etwas befremdlich. Vielleicht ist das aber, weil es Bennys Sicht ist, die hier dargestellt wird, auch einfach konsequent. Auch im Text ist Bunjevac nah bei Benny, sein Verhalten wird darin nie gewertet. Direkt zum Inhalt. Masturbieren in der Kirche Alles beginnt an einem See.


© 2020
married and » On the internet sex videos genuine sex fans  arhicve