Close

3 thought on “die rothaarige beugte sich uber titten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Er war vom Hotel. Sie schauten uns nach als wir in das Zimmer gingen. Und als wir in das Zimmer unserer Nachbarn eintraten waren sie stehen geblieben. Ich hatte mich noch umgeschaut und sah es. Doch das war egal. Jetzt waren wir bei den Nachbarn. Die beiden waren schon nackt. Sie erntete von beiden ein Wow. Bei Olaf konnte man sehen wie sich sein Penis aufrichtete. Ich stieg aus der Hose heraus und Iris saugte den Schwanz sofort in ihren Mund. Danach packte die rothaarige beugte sich uber titten meinen Sack und massierte ihn.

Anja lag schon auf Olaf in der 69 Stellung. So ein geiles Luder. Ich kniete mich in die 69 Stellung und leckte ihre rasierte Muschi. Sie ritt sofort los. Und ich sah, dass meine Schwester das gleiche mit Olaf tat.

Iris hatte sich etwas nach vorne gelegt und so konnte ich ihre Titten lecken und massieren. Aber auch diese Stellung dauerte nicht lange. Ich schaute mal wieder nach meiner Schwester die gerade doggy gefickt wurde.

Beide schauten uns zu. Und ich sah ein Gesicht. Die Augen auf uns gerichtet und es bewegte sich. Anscheinend schaute uns jemand zu und wurde selber gefickt. Auch nicht schlecht, das Gesicht muss ich mir merken. Sie zuckte wild die rothaarige beugte sich uber titten mir herum.

Immer heftiger ritt sie mich und auch mir stieg es empor. Ich fasste sie am Hintern und fickte sie weiter. Olaf kam kurze Zeit die rothaarige beugte sich uber titten. Iris hatte sich wieder aufgerichtet und ritt mich langsam weiter.

Langsam verschwand er wieder in ihrem Mund. Sie massierte meinen Sack und wichste meinen Schwanz. Ihre Zunge wanderte immer wieder um meine Eichel. Und sie brauchte nicht lange und bei mir schoss der Samen aus meinem Schwanz. Der Samen klatschte auf meinen Bauch die rothaarige beugte sich uber titten Iris leckte es ab. Als nichts mehr kam, standen wir beide auf. Anja und Olaf lagen auf dem Bett und hatten uns zugeschaut. Iris stand auf und setzte sich auf das Bett.

Sie gab Olaf der hinter Anja kniete einen Kuss. Anja lag zwischen den beiden. Ich stand auch langsam auf. Aber wann fahrt ihr denn? Da kommt ihr morgen die rothaarige beugte sich uber titten uns. Wir gingen zu unserem Zimmer. Mit meiner Hilfe stellte sie sich wieder hin.

Wir schauten auf den Boden um zu sehen warum sie gestolpert war. Anja hielt ihn hoch ins Licht. Gehen wir noch kurz zum Strand. Machst du deinen Bademantel noch zu oder willst du so gehen? Also schlenderten wir zum Strand. Wir sprachen kein Wort. Es kam von rechts genauso wie von links. In unserem Zimmer angekommen, duschten wir beide und verschwanden im Bett. Ohne Sex. Schnell unter die Dusche und die Tasche packen, es ging nach Elafonisi.

Als unsere Sexpartner von gestern kamen, waren wir schon im Aufbruch. Ein kurzes Hallo und bis heute Abend. Sie winkten uns hinterher. Wir kamen noch die rothaarige beugte sich uber titten rechtzeitig zum Bus. Im Bus setzten wir uns hinter sie. Die beiden schauten uns irgendwie komisch an. Wir schauten uns um und ich wollte erst einen Kaffee trinken gehen.

Also gut hinter den beiden her. Sie steuerten auf eine Gruppe Sonnenschirme zu und besetzten zwei Liegen unter dem Schirm. Wir gingen unter den Nachbarschirm. Und sie wollte wie ich einen Kaffee. Es ging um banale Sachen. Wir sind dann alle schwimmen gegangen. Wir wollten nicht swingen, sondern nur zuschauen. Aber irgendwie klappt es nicht. Keiner will, dass wir zuschauen.

Und gestern hat es dann bei euch geklappt. Leider ohne zu fragen. Tut uns leid. War richtig klasse, ihre Massage. Diesmal ohne Sex. Danach legten wir uns noch an den Strand. Olaf schaute uns beide an. Ihm fiel es aber wieder ein. Das ist die einzige Bedingung.

Nach dem Duschen und Umziehen zog es uns in den Speisesaal. Wir setzten uns dazu, nachdem wir unser Essen geholt hatten. Zugesagt haben wir noch nicht", antwortete die rothaarige beugte sich uber titten Schwester.

Wir stimmten zu. Die beiden anderen setzten sich an einen Nachbartisch. Sind sofort auf meine Bedingung eingegangen. Sind beide wohl echt scharf aufs Zuschauen. Wir gingen zur Bar und tranken noch eine Kleinigkeit. Wir standen jetzt zu sechst an der Bar in einem kleinen Kreis. Wir bestellten eine Runde Sekt. Wir unterhielten uns ein wenig und dann machten wir uns auf den Weg in unsere immer. Als wir in unserem Zimmer ankamen rissen wir uns praktisch die Klamotten vom Leib.

Mein Schwanz stand schon halb. Sie war nicht nur feucht sondern schon nass. Und es lief auch schon an ihrem Bein herunter. Will endlich ficken", kam es von Anja. Aber da klopfte es auch schon. Wir traten zur Seite und sie kamen herein. Wir setzten uns auf das Bett und fummelten ein wenig rum. Wir stellten noch die beiden Sessel vor das Fenster, damit es unsere beiden Zuschauer es bequem haben.


© 2020
married and » On the internet sex videos genuine sex fans  arhicve