Close

FSK: ab 18 Jahren freigegeben. Story: Der junge, serbische Regisseur Marko hat seinen Abschluss an der Filmhochschule in der Tasche, doch niemand will seine Ideen finanzieren. Zur Jahrtausendwende lernt er Pornoprdouzent Cane kennen, der ihn als Regisseur verpflichtet.

Als er mit Canes Budget ein eigenes Projekt verwirklicht, zieht er dessen Zorn auf sich. Viel Leben und tod einer porno bande kommt dabei nicht rum. Bis Franz an Marko herantritt. Meinung: Ein serbischer Film, Gewalt, ja sogar gespielter Snuff, ist das nicht Thematisch ist Mladen Djordjevic's Film kaum harmloser, an expliziter Sex- und Gewaltdarstellung mangelt es dem Film bestimmt nicht, was "Leben und Tod einer Pornobande" jedoch nicht automatisch zu einem Genrefilm von der Frischfleischtheke macht.

Mladen Djordjevic geht mit diesem Weg ein gewisses Risiko ein, denn so einfach wird der kaum sein Publikum finden. So richtig festlegen leben und tod einer porno bande sich Djordjevic eindeutig nicht, was allerdings kein Kritikpunkt ist. Gerade dadurch wirkt der Film frisch und unkonventionell. Auf Facebook teilen. Vorige Folgende.


© 2020
married and » On the internet sex videos genuine sex fans  arhicve